Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Inselrundfahrten

Am NookPortal im Servicecenter kannst du 2.000 Nook-Meilen gegen Meilentickets eintauschen. Manchmal bekommst du auch ein Meilenticket geschenkt.

Mit diesen Tickets kannst du am Flughafen eine Inselrundfahrt buchen. Dadurch wirst du auf eine kleine, zufällige Insel gebracht.

Hier findest du einen Überblick aller Meileninseln

Aufbau der Insel

Jede Insel hat einen Steg, an dem das Wasserflugzeug anlegt, und eine Behelfswerkbank. Die Insel kann wie deine Heimatinsel aus bis zu drei Ebenen bestehen. Auf jeder Insel sind auch in der Regel vier bis fünf Steine zu finden. Auch wenn Inseln sich wiederholen (siehe Unterschiede zwischen Inseln), sind Gegenstände, die du auf der Insel zurücklässt, für immer verloren. Es besteht die Möglichkeit sich bei Udo Werkzeuge für je 100 Nook-Meilen zu kaufen, wenn du dir keine neuen Werkzeuge mehr herstellen kannst oder möchtest. Manchmal können auf einer Insel auch Fossilien gefunden werden.

Flora

Blumeninsel

In der Regel wachsen auf jeder Insel vier Palmen mit Kokusnüssen, außerdem sind Bäume mit der Standardfrucht zu finden. In seltenen Fällen können auch fremde Früchte an den Bäumen wachsen. Außerdem gibt es einen Inseltyp, auf dem außer Kokosnusspalmen nur Bambus wächst. Die Baumarten sind, anders als auf der Heimatinsel, nicht an eine bestimmte Ebene gekoppelt. So können Nadelbäume auf der untersten Ebene wachsen und Laubbäume auch auf den oberen. Desweiteren wächst auf jeder Insel immer genau eine Blumenart und es gibt Unkraut zu finden.

Fauna

Neben dem Meer sind auf der Insel auch Wasserflächen. Hierbei kann es sich um Flüsse handeln, die in das Meer münden, oder eben auch nicht. Ebenso kann es sein, dass sich nur Teiche auf der Insel befinden. Es befinden sich mehr Fische und Insekten auf dieser Insel als zuhause, somit eignen sich die Inselrundfahrten auch sehr gut zum Angeln von Fischen oder Fangen von Insekten. Es scheint, dass die Wahrscheinlichkeit seltenere Fische und Insekten anzutreffen größer ist, als auf der Heimatinsel.

Unterschiede zwischen Inseln

Auch wenn eine Insel das zweite Mal angetroffen wird, ist sie dennoch in den Ursprungszustand zurückversetzt, egal, wie du sie zurückgelassen hast. Neben den häufig vorkommenden Inseln, auf welchen es die bekannten Besonderheiten gibt, gibt es auch seltenere Inseln mit besonderen Eigenschaften. So gibt es Inseln, auf denen beispielsweise nur Himmelsfalter erscheinen, oder es nur große Fische zu fangen gibt. Auch kann es sein, dass auf einer Insel eine andere Jahreszeit als auf der Heimatinsel herrscht, wodurch du Insekten oder Fische für die Faunapädie und das Museum fangen kannst, die es auf der Heimatinsel gerade nicht gibt.

Andere Bewohner

Nachbarn einladen

Einen Tag nachdem Nooks Laden eröffnet hat, bittet Tom Nook dich, drei Bauplätze auf der Heimatinsel zu errichten, auf denen neue Nachbarn einziehen sollen. Du kannst diese Bewohner überzeugen, auf deine Insel zu ziehen, wenn du mehrmals mit ihnen redest. Hast du keinen oder weniger als drei Bewohner gezielt darum gebeten, auf die eigene Insel zu ziehen, werden die restlichen Häuser dennoch mit Bewohnern gefüllt, die du auf den Inseln angetroffen hast.

Sobald du selbstständig Bauplätze für neue Nachbarn errichten kannst, kannst du wieder Nachbarn auf Inseln antreffen und sie davon überzeugen, zu dir zu ziehen, wenn du einen freien Bauplatz hast. Hast du keinen freien Bauplatz, triffst du keine Nachbarn auf Inseln.