Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


acnl:falle

Fallen

In der Falle

Fallen sind runde Objekte, die du vergraben kannst, um Nachbarn oder Besuchern deiner Stadt einen Streich zu spielen.

Alle Figuren, die über ein solches Feld laufen, fallen in ein Loch und können sich für eine kurze Zeit nicht bewegen. Fallen können nur ein Mal verwendet werden.

Besondere Besucher und Stadtbewohner wie beispielsweise Melinda sind gegen Fallen „immun“ und können über solche Felder normal laufen. Sie erschrecken sich jedoch, wenn jemand anderes hineinfällt.

Täglich ist in der Stadt eine Falle zu finden.

superfallenstern.jpg Im Fundbüro der Polizeiwache lassen sich neben normalen Fallen manchmal auch Superfallen finden. Diese hinterlassen beim Vergraben ein unauffälligeres Kreuz auf dem Boden.

Bei vielen Inseltouren, wie zum Beispiel dem Ballonschießen sind Fallen auf dem Spielfeld vergraben, um das Spiel zu erschweren. Du kannst dich schneller aus einer Falle befreien, indem du beliebige Knöpfe1) auf dem 3DS drückst.

Auch ohne eine Falle kann eine Spielfigur in ein Loch fallen. Hierzu reicht es, von einer Sitzgelegenheit (zum Beispiel einem Baumstumpf) auf ein Feld mit einem Loch zu springen. Durch die Verzögerung im Mehrspielermodus ist es unter Umständen auch möglich, direkt in ein Loch zu laufen, wenn der andere Spieler es im gleichen Moment aushebt.

1) mit Ausnahme von Power, Select, Home oder Start
acnl/falle.txt · Zuletzt geändert: 08.08.2016 03:28 von alicezzard