Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Nachbarn & Fotos

Nachbarn, mit denen du gut befreundet bist, schenken dir irgendwann ihr Foto.
Das kann manchmal ganz schön lange dauern, aber wenn du besonders nett zu deinen Nachbarn ist, solltest du bald schon eine ganze Reihe von Fotos haben, die du in deinem Haus aufstellen kannst.

Sei nett zu deinen Nachbarn!

Wenn du einen Nachbar ansprichst, so ist eigentlich immer die erste Antwortmöglichkeit die „nettere“. Das Spiel versucht dich manchmal übrigens auf den Arm zu nehmen, denn auch wenn die zweite Antwortmöglichkeit netter erscheint, ist die erste das, was der Nachbar hören möchte. ;-)

Natürlich solltest du immer auf alle Vorschläge deiner Nachbarn eingehen, mit ihnen sprechen, wenn sie auf dich zugelaufen kommen, eine Angel- oder Insektenherausforderung annehmen,einen kleinen Botengang für einen anderen Nachbarn übernehmen, ihre Geburtstagsfeiern besuchen, ihnen Briefe schreiben, eventuell Möbel, Fische oder Insekten schenken und dein Haus besuchen lassen (vergesse bloß nicht den Termin!).

Winken

Um in der Gunst deiner Nachbarn ein wenig nach oben zu klettern, kannst du ihnen winken (das funktioniert natürlich nur draußen). Stelle dich dazu ein wenig entfernt von deinem Nachbarn hin und tippe ihn dann auf dem Touchscreen an. Deine Spielfigur winkt deinem Nachbarn zu, worauf sich dieser (je nach Typ) entweder verbeugt oder dir zurückwinkt.

Achtung: Winken hat ungefähr den gleichen Wert wie Gespräche führen. Winkst du einem Nachbarn gleich 10-mal hintereinander zu, und sprichst ihn dann an, wird er ziemlich genervt reagieren.

Du kannst übrigens keinem Nachbarn winken, der deprimiert durch die Gegend schlurft oder stinksauer herumstapft.

Am Umzug hindern

Egal wie freundlich du zu deinen Nachbarn bist, es wird immer mal wieder vorkommen, das der ein oder andere seine Sachen zusammenpackt und deine Stadt verlassen will. Willst du das verhindern, gibt es da einen simplen Trick: Überredungskunst.

Betrittst du das Haus eines Nachbarn und du siehst dass er sein Hab und Gut bereits in Kartons gepackt hat, und bereit zum Umzug ist, sprich ihn direkt an. Und egal was er dir erzählt, du musst immer wieder die erste Antwort wählen!

Wenn alles klappt, gerät dein Nachbarn ins Grübeln und sagt (je nach Typ) einen dieser 3 „Grübelsätze“

Faul
Wow. Die Antwort hätte ich nicht erwartet…Vielleicht sollte ich die ganze Sachen nochmal überdenken.
Warum würdest du wohl so…? Moment mal. Willst du mir vielleicht etwas sagen? Vielleicht bleibe ich doch noch ein wenig länger!
Nun, das ist ein Problem. Ich hatte nicht erwartet, dass du so reagierst…Vielleicht sollte ich noch etwas länger in dieser Stadt bleiben, mhm?
» Bleib hier!
Wirklich? Nun, wenn das so ist, werde ich nochmal drüber schlafen.
Sportlich
Hey, wenn du es sagen willst, dann sag es, aber…Oh nein! Ich bin so ein IDIOT! Ich habe meinen Pass verloren! Ohne Pass kann ich nicht umziehen!
Mein Hirn ist ganz konfus…Vielleicht überdenke ich das nochmal.
Was?!? Du bist wirklich so traurig darüber…Wirklich? Vielleicht sollte ich doch nicht gehen? Ach, was soll ich machen…
Launisch
Spielername, du bist die Einzige, die mich aufhalten will. Na vielen Dank! Vielleicht überlege ich es mir ja nochmal!
Oh, wirklich?…Und du denkst wirklich, ich würde meine Meinung so einfach ändern?!?
Was? Wirklich? Na gut, vielleicht überleg ich es mir nochmal. Aber dafür erwarte ich auch etwas Dankbarkeit!
Normal
Oh…Du klingst traurig! Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll! Was soll ich tun? Soll ich die ganze Aktion abblasen?
…Also gut. Spielername, wenn du mich hier so dringend brauchst, überleg ich es mir nochmal! Gib mir bis morgen Zeit zum Nachdenken…
Bitte…Du machst alles nur noch schwerer für mich! Mach bitte nicht so ein Gesicht! Oder soll ich vielleicht doch hierbleiben…?
Schwungvoll
…Oh, echt? So sehr? Hm. Na ja…Und was ist mit dem Stornokosten?
Waaaaaaaaaaaaaaaas?!? Ich soll es mir nochmal überlegen? Glaubst du wirklich, dass ich so wankelmütig wäre?!?
Oh, also…wenn du das SO sagst…Was soll ich tun? Soll ich mich umentscheiden?
Hochnäsig
Oh, wow…Magst du mich wirklich so sehr?
» Ja, ja total!
Ich weiß, dass du nur ehrlich bist, aber…Das ist mir schon unangenehm.
Halt! Sag nicht so etwas, okay?!? Wenn du so etwas sagst, bringe ich den Umzug nicht übers Herz!
Wenn wir mehr Besucher haben, lerne ich mehr Leute kennen…Wenn du tust, was ich sage, (Spielername), dann kann ich vielleicht doch bleiben.

Oftmals musst du deinen Nachbarn mehrmals ansprechen bis er endlich ins Grübeln gerät. (Einmal musste ich einen satte 23-mal ansprechen…)

Hast du jedenfalls die gewünschte Antwort bekommen, kannst du beruhigt sein Haus verlassen. Am nächsten Tag ist der Nachbar immer noch da, und hat seine Kartons wieder ausgepackt.

Krankenpflege und Wunderheilung

Von Zeit zu Zeit wird einer deiner Nachbarn krank. Das erkennst du daran, dass er sein Haus nicht mehr verlässt, am Zittern ist und sehr merkwürdige Dinge sagt… (Zum Beispiel „Ich kann Farben schmecken“…) 8-O

Um einen kranken Nachbarn wieder gesund zu pflegen, brauchst du ihm bloß mehrere Tage hintereinander (meistens 3 bis 4) Medizin von Nook mitbringen. Ist dein Nachbar dann wieder gesund und du sprichst ich an, wird er dir aus Dankbarkeit ein Geschenk überreichen.

Es gibt allerdings noch eine Art „Wunderheilung“, bei der zwar dein Nachbar sofort gesund wird, du allerdings kein Geschenk dafür bekommst: Öffne einfach dein Stadttor, schon ist der Kranke wieder gesund! ^^„

Flöhe

Wenn du kleine schwarze Punkte über den Kopf eines Nachbarn hüpfen siehst und dieser eine seltsame Floskel hat, nehme den Kescher in die Hand und stülpe ihn deinem Nachbarn auf den Kopf und schon hast du seine Flöhe gefangen! ^_^

Du hast dann nicht nur ein Insekt gefangen, sondern dein Nachbar ist die auch dafür dankbar. (Auch, wenn er so etwas wie: “M-meine Freunde! Du hast meine Freunde entführt!„ sagt.)

Dies sind übrigens die „Floh-Floskeln“ der Nachbarn:
pfui, knartsch, kratz, iiitschi, Buäää, jouiii, knirsch, ufff, jou, argh, iiiiip, igitt, jououou, iiiii

Weitere Fotos

Von diesen Stadtbewohnern und Besonderen Besuchern kannst du auch ein Foto bekommen:

FotoVorraussetzung
Tom Nook gibt dir sein Foto für einen Safe, siehe Tauschkette
Pelly gibt dir ihr Foto wenn du 100.000.000 Sternis auf deinem Konto hast.
Peggy gibt dir ihr Foto wenn du 500.000.000 Sternis auf deinem Konto hast.
K.K. Slider gibt dir sein Foto für eine Country-Gitarre, siehe Tauschkette
Katja & Kitty geben dir ihr Foto für eine Zusammenführung.
Johannes gibt dir sein Foto für eine Kammmuschel, siehe Tauschkette
acww/fotos.txt · Zuletzt geändert: 20.10.2016 19:29 von layton07