Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ac:letsgotothecity

Animal Crossing: Let's Go to the City

Animal Crossing: Let's Go to the City
Cover von Let's Go to the City
Originaltitel 街へいこうよ どうぶつの森
Transkription Machi e ikō yo
Dōbutsu no Mori
Plattform Nintendo Wii
Erstveröffentlichung
Nordamerika 16.11.2008
Japan 20.11.2008
Australien 04.12.2008
Europa 05.12.2008
Südkorea 28.01.2010

Animal Crossing: Let's Go to the City ist der Nachfolger von Animal Crossing: Wild World und auf der Wii spielbar. In Nordamerika ist das Spiel auch als Animal Crossing: City Folk bekannt. Da dieser Name kürzer ist, wird die Abkürzung ACCF auch häufiger hierzulande verwendet.

Die größte Neuerung zum Vorgänger ist die Großstadt, in welcher altbekannte aber auch neue Geschäfte vorzufinden sind. Außerdem besitzt nun jeder Spieler ein eigenes Haus.

Das Spiel unterstützt die Nintendo-DS-Connection-Funktion. Auf diese Weise lässt sich der Spielcharakter und der Inhalt des Kataloges aus Wild World in Let's Go to the City übertragen.

Über die Nintendo-Wi-Fi-Connection1) war es möglich, die Städte seiner Freunde zu besuchen. Mittels Wii Speak2) konnten die Spieler sogar direkt miteinander reden.

Let's Go to the City ist als einzelnes Spiel und als Bundle mit einem Wii Speak-Mikrofon erschienen.

Das Spiel ist ein paar Jahre später als Teil der Nintendo-Selects-Reihe erneut erschienen. In diese Reihe werden einige Spiele aufgenommen, die sich gut verkauft haben. Sie erscheinen dann erneut mit einem leicht veränderten Cover, welches diese Auszeichnung zeigt, und werden zu einem günstigeren Preis verkauft.

Cover der Nintendo-Selects-Version

Neuveröffentlichung (Nintendo Selects)
Nordamerika 15.05.2011
Europa 20.05.2011
Südkorea 28.08.2014

Zur Animal-Crossing-Serie ist auch verschiedenes Merchandise erschienen.

Bundle

Wii-Speak-Mikrofon
Bundle mit Wii-Speak-Mikrofon
Spiel (physisches Exemplar),
Wii Speak-Mikrofon
Erscheinungsdatum
05. Dezember 2008

Trailer

1) Die Wi-Fi-Connection wurde am 20.05.2014 für DS- und Wii-Spiele eingestellt.
2) Der Wii-Speak-Kanal kann nach der Einstellung der Wi-Fi-Connection nicht mehr genutzt werden.
ac/letsgotothecity.txt · Zuletzt geändert: 03.11.2016 09:52 von alicezzard