Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Bäume

In Animal Crossing gibt es verschiedene Arten von Bäumen, mit denen du deine Stadt verschönern kannst. Die Bäume können zwar diagonal voneinander wachsen, aber ansonsten verwelkt jede Art von Setzling, der im Umkreis von einem Baum gepflanzt wurde. Es gibt aber nie eine Garantie dafür, dass der Baum auch beim Beachten von dieser Regel wirklich wächst.

Laubbäume

Ein Laubbaum aus Animal Crossing (GameCube) Dies sind die Standartbäume in Animal Crossing. Du findest sie in der gesamten Stadt verstreut. Um sie zu pflanzen, musst du in Nooks Laden ein Baumsetzling kaufen.

Zedernbäume

Ein Zedernbaum aus Animal Crossing (GameCube) Auch Zedernbäume wachsen von Anfang an in deiner Stadt. Setzlinge kannst du ebenfalss bei Tom Nook kaufen. Beachte aber vor dem Pflanzen, dass die Bäume nur in der nördlichen Hälfte deiner Stadt wachsen.

In dem rot markierten Bereich wachsen keine Zedern.

Obstbäume

Ein Obstbaum (Pfirsich) aus Animal Crossing (GameCube) An einem Obstbaum (auch Fruchtbaum genannt) wachsen immer 3 Früchte einer Sorte. Wenn eine Baum Früchte trägt, kannst du ihn schütteln und die Früchte fallen auf den Boden. Achte darauf, dass etwas Platz auf dem Boden für die Früchte ist, ansonsten verschwinden sie einfach.

Um einen Obstbaum zu pflanzen, musst du eine Frucht mit deiner Schaufel vergraben.

Palmen

Palmen wachsen zu Beginn des Spiels nur auf der Insel. Du kannst dir von einem Inselbesuch Kokosnüsse mitnehmen und sie am Strand deiner Stadt einpflanzen. Wie du die Insel besuchen kannst, erfährst du hier.

Goldbäume

Goldbaum-Setzling

So kannst du einen Goldbaum pflanzen:

  • Besorg dir eine normale Schaufel, die du später vergraben kannst.
  • Suche die leuchtende Stelle in der Erde und grabe die 1.000 Sternis dort aus.
  • Wenn sich dieser Platz auch zum Pflanzen eines Baumes eignet, vergrabe in diesem Loch eine normale Schaufel.

Wenn aus dem goldenem Setzling nach ein paar Tagen ein Baum geworden ist, schüttele ihn und eine Goldschaufel fällt heraus!

Leuchtende Stelle in der Erde Loch an der leuchtenden Stelle

Geldbäume

So kannst du einen Geldbaum pflanzen:

  • Besorg dir eine Goldschaufel und nimm genügend Sternis zum Vergraben mit.
  • Suche wieder die leuchtende Stelle in der Erde und grabe die 1.000 Sternis dort aus.
  • Wenn sich dieser Platz auch zum Pflanzen eines Baumes eignet, vergrabe in diesem Loch mit der Goldschaufel deine Sternis.

Mit etwas Glück trägt der ausgewachsene Baum drei Sterni-Beutel als Früchte.

Nachdem du den Baum geschüttelt hast, wächst das Geld nicht mehr nach und aus dem Geldbaum wird ein Laubbaum.

acgc/baum.txt · Zuletzt geändert: 09.05.2019 13:12 von Wyvern