Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


acnl:einrichtungstechnik

Einrichtungstechnik

Seit dem "Welcome amiibo"-Update gibt es eine Technik, welche das Einrichten von Häusern oder Austellungsräumen erleichtert. Diese Technik gibt es ebenfalls in Animal Crossing: Happy Home Designer.

Um diese Technik zu erlernen, musst du zunächst dein Haus durch einen geheimen Abstellraum erweitern. Am Tag darauf erwartet dich Karlotta bei ImmoNook, um ein kleines Seminar abzuhalten. Dieser findet in einem kleinen Raum mit verschiedenen Möbeln statt, anhand derer sie dir alle Einrichtungstricks erklärt.

  • Möbelstück verschieben:
    Tippe das Möbelstück auf dem Touchscreen an und halte es fest. Ziehe es nun an die gewünschte Stelle.
  • Möbelstück auf einem anderen platzieren:
    Entsprechend markierte Möbelstücke können auf anderen platziert werden. Ziehe das Möbelstück statt auf eine Bodenfläche auf ein Möbelstück mit Abstellfläche.
  • Möbelstück drehen:
    Tippe das Möbelstück kurz an, um es um 90° zu drehen. Ist nicht genügend Platz vorhanden, dreht es sich stattdessen um 180°.
  • Möbelstück an Wand platzieren:
    Einige Möbelstücke können auch oder ausschließlich an der Wand platziert werden. Ziehe dazu das Möbelstück auf einen freien Platz an der Wand.
  • Möbelgruppen verschieben:
    Statt einzelner Möbelstücke lassen sich auch gleich ganze Gruppen von Möbeln verschieben. Tippe dazu auf eine leere Fläche, halte gedrückt und ziehe die nun erscheinende Auswahlfläche über alle zu bewegenden Möbelstücke. Diese sind nun orange markiert und können gemeinsam verschoben werden.

Symbol für Einrichtungstechnik

Nachdem du das Seminar abgeschlossen hast, kannst in deinem Haus oder in den Ausstellungsräumen des Museums das entsprechende Symbol auf dem Touchscreen berühren, um Zugriff auf die Technik zu erhalten. Dein Charakter verschwindet während dieser Zeit und steht somit nicht im Weg.

Alle Möbelstücke werden in der Einrichtungsansicht durch unterschiedliche Symbole dargestellt, an denen du bestimmte Eigenschaften des Möbelstücks erkennen kannst.

Möbelstücke
1×1 (auf Abstellfläche platzieren möglich)
1×1
1×1 (Abstellfläche)
1 (Wandmöbel)
2×1
2×1 (Abstellfläche)
2 (Wandmöbel)
2×2
2×2 (Abstellfläche)
3×2
3×3
acnl/einrichtungstechnik.txt · Zuletzt geändert: 16.01.2017 09:39 von nmh