Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


acnl:gemaeldeundskulpturen

Gemälde, Skulpturen und Fälschungen

Die Gemälde oder Skulpturen könnt ihr in Animal Crossing: New Leaf bei Reiner kaufen, den ihr an zufälligen Tagen in seinem Zelt am Festplatz antreffen könnt.

Reiner hat jedes Mal vier verschiedene Gemälde oder Skulpturen für je 3.920 Sternis im Angebot. Jedoch ist nur eines davon keine Fälschung (in ganz, ganz seltenen Fällen sind es auch zwei). Um euch die Sache zu erschweren, dürft ihr pro Besuch von Reiner nur ein Objekt kaufen.

Eine enttarnte Fälschung

Bringt es dann zu Eugen, um es zu spenden. Stellt es sich als Fälschung heraus, könnt ihr es nicht einmal verkaufen und müsst es in der Fundgrube gegen einen Entsorgungspreis von 100 Sternis loswerden oder in einem Mülleimer entsorgen.

Manchmal bietet euch auch ein Nachbar an, ihm ein Gemälde abzukaufen. Ihr müsst dann entscheiden, ob ihr es tut, denn auch da besteht Fälschungsgefahr!

Insgesamt gibt es 25 Gemälde und 8 Skulpturen, die ihr entweder an das Museum übergeben oder in eurer Wohnung platzieren könnt. Jedes Objekt hat ein bestimmtes Merkmal, an dem ihr eine Fälschung erkennen könnt. Im Folgenden haben wir für euch alle aufgelistet, die ihr finden könnt.

Skulpturen und ihre Fälschungen

Uraltstatue
Original
Fälschung
BeschreibungDie Fälschung hat die Augen geöffnet.
Englischer Name: Ancient statue
Echter Name: Gogu-Figur aus der Jomon-Zeit Shakoki-Dogu
Künstler: unbekannt
Entstanden 1000-400 v. Chr.
Gebrannter Ton
Der Begriff „Shakoki“ bezieht sich auf die großen, runden Augen, die an Inuit-Schneebrillen erinnern.
Würdestatue
Original
Fälschung
BeschreibungDie Händfläche zeigt bei der Fälschung nach unten.
Englischer Name: Great statue
Echter Name: König Kamehameha I.
Künstler: Thomas Ridgeway Gould
Um 1880 entstanden
Bronze
König Kamehameha I. vereinigte die hawaiianischen Inseln. Das Original ging beinahe auf See verloren.
Galantstatue
Original
Fälschung
BeschreibungBei der Fälschung hängt über beiden Schultern Stoff.
Englischer Name: Gallant statue
Echter Name: David
Künstler: Michelangelo
Um 1504 entstanden
Marmor
Die Statue von Michelangelo zeigt den jungen David, der seinem Gegner, Goliath, entgegenblickt.
Geheimnisbüste
Original
Fälschung
BeschreibungDie Fälschung hat einen abgerundeten Kopf.
Englischer Name: Mystic statue
Echter Name: Büste der Nofretete
Künstler: Thutmosis
Um 1345 v. Chr. entstanden
Kalkstein
Der Name dieser altägyptischen Königin bedeutet „die Schöne ist gekommen“. Sie wird ihm gerecht.
Athletenstatue
Original
Fälschung
BeschreibungStatt eines Diskus hält die Fälschung ein UFO.
Englischer Name: Robust statue
Echter Name: Diskobolus
Künstler: unbekannt
Entstanden im 2. Jahrhundert
Marmor
Die altrömische Marmorkopie einer griechischen Bronzestatue des Erzgießers Myron.
Eleganzstatue
Original
Fälschung
BeschreibungDie Fälschung hat lange Haare.
Englischer Name: Beautiful statue
Echter Name: Venus von Milo
Künstler: unbekannt
Um 130 v. Chr. entstanden
Marmor
Eine Frauenstatue, gefunden auf der Insel Milo. Wie sie vollständig aussah, bleibt ein Rätsel.
Erhabenstatue
Original
Fälschung
BeschreibungDie Fälschung trägt Fledermausflügel.
Englischer Name: Valiant statue
Echter Name: Nike von Samothrake
Künstler: unbekannt
Um 190 v. Chr. entstanden
Marmor
Man nimmt an, dass die Siegesgöttin wie die Galionsfigur am Bug eines Schiffes wirken sollte.
Mutterstatue
Original
Fälschung
BeschreibungBei der Fälschung liegt nur ein Junge unter der Wölfin.
Englischer Name: Motherly statue
Echter Name: Kapitolinische Wölfin
Künstler: unbekannt
entstanden im 13. Jahrhundert
Bronze
Die durch die römische Gründersage inspirierte Statue wurde zuerst auf das 5 Jahrhundert v. Chr. datiert.
Original Fälschung Beschreibung
Uraltstatue
Die Fälschung hat die Augen geöffnet.
Englischer Name: Ancient statue
Echter Name: Gogu-Figur aus der Jomon-Zeit Shakoki-Dogu
Künstler: unbekannt
Entstanden 1000-400 v. Chr.
Gebrannter Ton
Der Begriff „Shakoki“ bezieht sich auf die großen, runden Augen, die an Inuit-Schneebrillen erinnern.
Würdestatue
Die Händfläche zeigt bei der Fälschung nach unten.
Englischer Name: Great statue
Echter Name: König Kamehameha I.
Künstler: Thomas Ridgeway Gould
Um 1880 entstanden
Bronze
König Kamehameha I. vereinigte die hawaiianischen Inseln. Das Original ging beinahe auf See verloren.
Galantstatue
Bei der Fälschung hängt über beiden Schultern Stoff.
Englischer Name: Gallant statue
Echter Name: David
Künstler: Michelangelo
Um 1504 entstanden
Marmor
Die Statue von Michelangelo zeigt den jungen David, der seinem Gegner, Goliath, entgegenblickt.
Geheimnisbüste
Die Fälschung hat einen abgerundeten Kopf.
Englischer Name: Mystic statue
Echter Name: Büste der Nofretete
Künstler: Thutmosis
Um 1345 v. Chr. entstanden
Kalkstein
Der Name dieser altägyptischen Königin bedeutet „die Schöne ist gekommen“. Sie wird ihm gerecht.
Athletenstatue
Statt eines Diskus hält die Fälschung ein UFO.
Englischer Name: Robust statue
Echter Name: Diskobolus
Künstler: unbekannt
Entstanden im 2. Jahrhundert
Marmor
Die altrömische Marmorkopie einer griechischen Bronzestatue des Erzgießers Myron.
Eleganzstatue
Die Fälschung hat lange Haare.
Englischer Name: Beautiful statue
Echter Name: Venus von Milo
Künstler: unbekannt
Um 130 v. Chr. entstanden
Marmor
Eine Frauenstatue, gefunden auf der Insel Milo. Wie sie vollständig aussah, bleibt ein Rätsel.
Erhabenstatue
Die Fälschung trägt Fledermausflügel.
Englischer Name: Valiant statue
Echter Name: Nike von Samothrake
Künstler: unbekannt
Um 190 v. Chr. entstanden
Marmor
Man nimmt an, dass die Siegesgöttin wie die Galionsfigur am Bug eines Schiffes wirken sollte.
Mutterstatue
Bei der Fälschung liegt nur ein Junge unter der Wölfin.
Englischer Name: Motherly statue
Echter Name: Kapitolinische Wölfin
Künstler: unbekannt
entstanden im 13. Jahrhundert
Bronze
Die durch die römische Gründersage inspirierte Statue wurde zuerst auf das 5 Jahrhundert v. Chr. datiert.

Gemälde mit Fälschungen

Furchtgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDer Zeigefinger ist bei der Fälschung als einziger Finger ausgestreckt.
Englischer Name: Scary painting
Echter Name: Otani Oniji III. als Yakko Edobei
Künstler: Toshusai Sharaku
Entstanden 1794
Holzblockdruck
Ein Ukiyo-e aus der Edo-Zeit. Sharaku fertigte 140 solcher Drucke in 10 Monaten an.
Berühmtgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDie linke Hand liegt in der Fälschung über der rechten.
Englischer Name: Famous painting
Echter Name: Mona Lisa
Künstler: Leonardo da Vinci
Um 1503 entstanden
Öl auf Pappholz
Das berühmteste Lächeln der Welt. Bis heute weiß niemand, warum diese Frau so geheimnisvoll lächelt.
Schöngemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDie Muschel ist in der Fälschung geschlossen.
Englischer Name: Moving painting
Echter Name: Die Geburt der Venus
Künstler: Sandro Botticelli
Um 1485 entstanden
Tempera auf Leinwand
Gezeigt wird die griechische Göttin Aphrodite (römisch: Venus), wie sie dem Meer entsteigt.
Wellengemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDer Fuji-Berg an der Welle ist in der Fälschung riesig anstatt klein.
Englischer Name: Dynamic painting
Echter Name: 36 Ansichten des Berges Fuji – Die große Welle von Kanagawa
Künstler: Katsushika Hokusai
Um 1831 entstanden
Farbholzschnitt
Dies ist das berühmteste Bild der sogennanten 36 Ansichten, die allerdings aus 46 Bildern bestehen.
Feierlichgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDie Frau ist in der Fälschung größer.
Englischer Name: Solemn painting
Echter Name: Las Meninas
Künstler: Diego Velazquez
Um 1656 entstanden
Öl auf Leinwand
Das auch „Die Hoffräulein“ bekannte Gemälde ist Velasquez´ bedeutendes Werk.
Gemüsegemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDie Fälschung hat eine Karotte als Nase.
Englischer Name: Jolly painting
Echter Name: Der Sommer
Künstler: Giuseppe Arcimboldo
Um 1573 entstanden
Öl auf Leinwand
Arcimboldos besonderer Stil war es, aus Blumen, Früchten und anderen Gegenständen Portraits zu formen.
Anmutsgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDer Kopf blickt bei der Fälschung nach links.
Englischer Name: Graceful painting
Echter Name: Zurückblickende Schönheit
Künstler: Hishikawa Moronobu
Entstanden im 17. Jahrhundert
Seidenmalerei
Ein handgemaltes Ukiyo-e aus der Edo-Zeit. Es zeigt eine elegant gekleidete Frau, die sich umsieht.
Obstgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungBei der Fälschung ist ein Loch im Blatt.
Englischer Name: Neutral painting
Echter Name: Obstkorb
Künstler: Caravaggio
Um 1596 entstanden
Öl auf Leinwand
Caravaggio ist der Heimatort der Eltern des Künstlers. Später wurde der Name zu seinem Künstlernamen.
Altertumgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDer Frau fehlt in der Fälschung die weiße Haube.
Englischer Name: Quaint painting
Echter Name: Dienstmagd mit Milchkrug
Künstler: Jan Vermeer
Um 1658 entstanden
Öl auf Leinwand
Vermeer ist als ein Meister der Lichteffekte bekannt, was dieses Werk auf subtile Weise belegt.
Einfachgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDie Fälschung hält beide Händen auf den Hüften.
Englischer Name: Basic painting
Echter Name: Knabe in Blau
Künstler: Thomas Gainsborough
Entstanden 1770
Öl auf Leinwand
Gainsboroughs Portrait eines Jungen in blauer Kleidung ist nach wie vor sein bekanntestes Werk.
Edelgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungAuf der Fälschung hält die Frau eine Katze.
Englischer Name: Serene painting
Echter Name: Dame mit dem Hermelin
Künstler: Leonardo da Vinci
Um 1490 entstanden
Öl und Tempera auf Holz
Da Vinci malte nur wenige Frauen. Die Dame hier hält ein Hermelin, ein Wiesel mit weißem Winterfell.
Perlengemälde
Original
Fälschung
BeschreibungDie Frau trägt in der Fälschung ein orangefarbenes Kopftuch.
Englischer Name: Wistful painting
Echter Name: Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge
Künstler: Jan Vermeer
Um 1665 entstanden
Öl auf Leinwand
Auch „Das Mädchen mit dem blauen Turban“ genannt. Über die Identität des Mädchens ist nichts bekannt.
Enormgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungIn der Fälschung ist der Mann im weißen Anzug links.
Englischer Name: Amazing painting
Echter Name: Die Nachtwache
Künstler: Rembrandt van Rijn
Entstanden 1642
Öl auf Leinwand
Das Gemälde einer Bürgerwehr. Eigentlich zeigt es eine Tageslicht-Szene, so ergab die Restauration.
Ungestümgemälde
Original
Fälschung
BeschreibungIn der Fälschung ist der Lichtgott rechts und der Dunkelgott links.
Englischer Name: Wild painting
Echter Name: Wandschirm mit Fujin und Raijin, Die Götter von Wind und Donner
Künstler: Tawaraya Sotatsu
entstanden im 17. Jahrhundert
Blattgold und Tusche auf Papier
Windgott Fujin hält ein Tuch, das Wind verursacht, und Donnergott Raijin schlägt Taiko-Trommeln.
Original Fälschung Beschreibung
Furchtgemälde
Der Zeigefinger ist bei der Fälschung als einziger Finger ausgestreckt.
Englischer Name: Scary painting
Echter Name: Otani Oniji III. als Yakko Edobei
Künstler: Toshusai Sharaku
Entstanden 1794
Holzblockdruck
Ein Ukiyo-e aus der Edo-Zeit. Sharaku fertigte 140 solcher Drucke in 10 Monaten an.
Berühmtgemälde
Die linke Hand liegt in der Fälschung über der rechten.
Englischer Name: Famous painting
Echter Name: Mona Lisa
Künstler: Leonardo da Vinci
Um 1503 entstanden
Öl auf Pappholz
Das berühmteste Lächeln der Welt. Bis heute weiß niemand, warum diese Frau so geheimnisvoll lächelt.
Schöngemälde
Die Muschel ist in der Fälschung geschlossen.
Englischer Name: Moving painting
Echter Name: Die Geburt der Venus
Künstler: Sandro Botticelli
Um 1485 entstanden
Tempera auf Leinwand
Gezeigt wird die griechische Göttin Aphrodite (römisch: Venus), wie sie dem Meer entsteigt.
Wellengemälde
Der Fuji-Berg an der Welle ist in der Fälschung riesig anstatt klein.
Englischer Name: Dynamic painting
Echter Name: 36 Ansichten des Berges Fuji – Die große Welle von Kanagawa
Künstler: Katsushika Hokusai
Um 1831 entstanden
Farbholzschnitt
Dies ist das berühmteste Bild der sogennanten 36 Ansichten, die allerdings aus 46 Bildern bestehen.
Feierlichgemälde
Die Frau ist in der Fälschung größer.
Englischer Name: Solemn painting
Echter Name: Las Meninas
Künstler: Diego Velazquez
Um 1656 entstanden
Öl auf Leinwand
Das auch „Die Hoffräulein“ bekannte Gemälde ist Velasquez´ bedeutendes Werk.
Gemüsegemälde
Die Fälschung hat eine Karotte als Nase.
Englischer Name: Jolly painting
Echter Name: Der Sommer
Künstler: Giuseppe Arcimboldo
Um 1573 entstanden
Öl auf Leinwand
Arcimboldos besonderer Stil war es, aus Blumen, Früchten und anderen Gegenständen Portraits zu formen.
Anmutsgemälde
Der Kopf blickt bei der Fälschung nach links.
Englischer Name: Graceful painting
Echter Name: Zurückblickende Schönheit
Künstler: Hishikawa Moronobu
Entstanden im 17. Jahrhundert
Seidenmalerei
Ein handgemaltes Ukiyo-e aus der Edo-Zeit. Es zeigt eine elegant gekleidete Frau, die sich umsieht.
Obstgemälde
Bei der Fälschung ist ein Loch im Blatt.
Englischer Name: Neutral painting
Echter Name: Obstkorb
Künstler: Caravaggio
Um 1596 entstanden
Öl auf Leinwand
Caravaggio ist der Heimatort der Eltern des Künstlers. Später wurde der Name zu seinem Künstlernamen.
Altertumgemälde
Der Frau fehlt in der Fälschung die weiße Haube.
Englischer Name: Quaint painting
Echter Name: Dienstmagd mit Milchkrug
Künstler: Jan Vermeer
Um 1658 entstanden
Öl auf Leinwand
Vermeer ist als ein Meister der Lichteffekte bekannt, was dieses Werk auf subtile Weise belegt.
Einfachgemälde
Die Fälschung hält beide Händen auf den Hüften.
Englischer Name: Basic painting
Echter Name: Knabe in Blau
Künstler: Thomas Gainsborough
Entstanden 1770
Öl auf Leinwand
Gainsboroughs Portrait eines Jungen in blauer Kleidung ist nach wie vor sein bekanntestes Werk.
Edelgemälde
Auf der Fälschung hält die Frau eine Katze.
Englischer Name: Serene painting
Echter Name: Dame mit dem Hermelin
Künstler: Leonardo da Vinci
Um 1490 entstanden
Öl und Tempera auf Holz
Da Vinci malte nur wenige Frauen. Die Dame hier hält ein Hermelin, ein Wiesel mit weißem Winterfell.
Perlengemälde
Die Frau trägt in der Fälschung ein orangefarbenes Kopftuch.
Englischer Name: Wistful painting
Echter Name: Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge
Künstler: Jan Vermeer
Um 1665 entstanden
Öl auf Leinwand
Auch „Das Mädchen mit dem blauen Turban“ genannt. Über die Identität des Mädchens ist nichts bekannt.
Enormgemälde
In der Fälschung ist der Mann im weißen Anzug links.
Englischer Name: Amazing painting
Echter Name: Die Nachtwache
Künstler: Rembrandt van Rijn
Entstanden 1642
Öl auf Leinwand
Das Gemälde einer Bürgerwehr. Eigentlich zeigt es eine Tageslicht-Szene, so ergab die Restauration.
Ungestümgemälde
In der Fälschung ist der Lichtgott rechts und der Dunkelgott links.
Englischer Name: Wild painting
Echter Name: Wandschirm mit Fujin und Raijin, Die Götter von Wind und Donner
Künstler: Tawaraya Sotatsu
entstanden im 17. Jahrhundert
Blattgold und Tusche auf Papier
Windgott Fujin hält ein Tuch, das Wind verursacht, und Donnergott Raijin schlägt Taiko-Trommeln.

Gemälde ohne Fälschung

Bekanntgemälde
BeschreibungEnglischer Name: Common painting
Echter Name: Die Ährenleserinnen
Künstler: Jean-Francois Millet
Entstanden 1857
Öl auf Leinwand
Dieses Gemälde zeigt eine Szene, in der Frauen nach der Ernte übriggebliebene Ähren auflesen.
Blumengemälde
BeschreibungEnglischer Name: Flowery painting
Echter Name: Fünfzehn Sonnenblumen
Künstler: Vincent van Gogh
Um 1888 entstanden
Öl auf Leinwand
Dieses Gemälde ist Teil einer Serie, die entstand, als van Gogh ausschließlich Blumen malte.
Feingemälde
BeschreibungEnglischer Name: Fine painting
Echter Name: Arearea
Künstler: Paul Gauguin
Um 1892 entstanden
Öl auf Leinwand
„Arearea“ oder „Zeitvertreib“, entstand bei einem der Besuche Gauguins auf Tahiti.
Wahrgemälde
BeschreibungEnglischer Name: Worthy painting
Echter Name: Die Freiheit führt das Volk
Künstler: Eugène Delacroix
Um 1830 entstanden
Öl auf Leinwand
Gemalt im Jahr der französischen Julirevolution 1830. Die Freiheit wird hier als Person dargestellt.
Kraftgemälde
BeschreibungEnglischer Name: Moody painting
Echter Name: Sämann
Künstler: Jean-Francois Millet
Um 1850 entstanden
Öl auf Leinwand
Dieses Gemälde zeigt einen Bauern, der auf einem Feld sät. Man sagt, Millet habe van Gogh beeinflusst.
Wintergemälde
BeschreibungEnglischer Name: Scenic painting
Echter Name: Der Jäger im Schnee
Künstler: Pieter Bruegel d. Ä.
Entstanden 1565
Öl auf Eichenholz
Auch als „Heimkehr der Jäger“ bekannt. Bruegels Söhne waren ebenfalls Kunstmaler.
Hübschgemälde
BeschreibungEnglischer Name: Nice painting
Echter Name: Pfeifer
Künstler: Édouard Manet
Entstanden 1866
Öl auf Leinwand
Eines von Manets frühesten Werken. Als „Vater des Impressionismus“ beeinflusste er viele spätere Maler.
Perfektgemälde
BeschreibungEnglischer Name: Perfect painting
Echter Name: Stillleben mit Äpfeln und Orangen
Künstler: Paul Cézanne
Um 1899 entstanden
Öl auf Leinwand
Ein Stillleben von Cézanne, den Picasso einmal als den Vater der modernen Malerei bezeichnete.
Ruhegemälde
BeschreibungEnglischer Name: Calm painting
Echter Name: Ein Sonntagnachmittag auf der Insel La Grande Jatte
Künstler: Georges Seurat
Um 1885 entstanden
Öl auf Leinwand
Dies ist ein Werk des Pointillismus. Die dargestellte Szene besteht komplett aus kleinen Punkten.
Warmgemälde
BeschreibungEnglischer Name: Warm painting
Echter Name: Die bekleidete Maja
Künstler: Francisco Goya
Um 1805 entstanden
Öl auf Leinwand
„Maja“ ist kein Name, sondern stand am Anfang des 19. Jahrhunderts für eine attraktive Frau.
Strenggemälde
BeschreibungEnglischer Name: Proper painting
Echter Name: Bar in den Folies Bergére
Künstler: Édouard Manet
Um 1882 entstanden
Öl auf Leinwand
Manets letztes großes Werk. Das Gemälde besteht hauptsächlich aus der Szene im Spiegel hinter der Bar.
Bild Beschreibung
Bekanntgemälde
Englischer Name: Common painting
Echter Name: Die Ährenleserinnen
Künstler: Jean-Francois Millet
Entstanden 1857
Öl auf Leinwand
Dieses Gemälde zeigt eine Szene, in der Frauen nach der Ernte übriggebliebene Ähren auflesen.
Blumengemälde
Englischer Name: Flowery painting
Echter Name: Fünfzehn Sonnenblumen
Künstler: Vincent van Gogh
Um 1888 entstanden
Öl auf Leinwand
Dieses Gemälde ist Teil einer Serie, die entstand, als van Gogh ausschließlich Blumen malte.
Feingemälde
Englischer Name: Fine painting
Echter Name: Arearea
Künstler: Paul Gauguin
Um 1892 entstanden
Öl auf Leinwand
„Arearea“ oder „Zeitvertreib“, entstand bei einem der Besuche Gauguins auf Tahiti.
Wahrgemälde
Englischer Name: Worthy painting
Echter Name: Die Freiheit führt das Volk
Künstler: Eugène Delacroix
Um 1830 entstanden
Öl auf Leinwand
Gemalt im Jahr der französischen Julirevolution 1830. Die Freiheit wird hier als Person dargestellt.
Kraftgemälde
Englischer Name: Moody painting
Echter Name: Sämann
Künstler: Jean-Francois Millet
Um 1850 entstanden
Öl auf Leinwand
Dieses Gemälde zeigt einen Bauern, der auf einem Feld sät. Man sagt, Millet habe van Gogh beeinflusst.
Wintergemälde
Englischer Name: Scenic painting
Echter Name: Der Jäger im Schnee
Künstler: Pieter Bruegel d. Ä.
Entstanden 1565
Öl auf Eichenholz
Auch als „Heimkehr der Jäger“ bekannt. Bruegels Söhne waren ebenfalls Kunstmaler.
Hübschgemälde
Englischer Name: Nice painting
Echter Name: Pfeifer
Künstler: Édouard Manet
Entstanden 1866
Öl auf Leinwand
Eines von Manets frühesten Werken. Als „Vater des Impressionismus“ beeinflusste er viele spätere Maler.
Perfektgemälde
Englischer Name: Perfect painting
Echter Name: Stillleben mit Äpfeln und Orangen
Künstler: Paul Cézanne
Um 1899 entstanden
Öl auf Leinwand
Ein Stillleben von Cézanne, den Picasso einmal als den Vater der modernen Malerei bezeichnete.
Ruhegemälde
Englischer Name: Calm painting
Echter Name: Ein Sonntagnachmittag auf der Insel La Grande Jatte
Künstler: Georges Seurat
Um 1885 entstanden
Öl auf Leinwand
Dies ist ein Werk des Pointillismus. Die dargestellte Szene besteht komplett aus kleinen Punkten.
Warmgemälde
Englischer Name: Warm painting
Echter Name: Die bekleidete Maja
Künstler: Francisco Goya
Um 1805 entstanden
Öl auf Leinwand
„Maja“ ist kein Name, sondern stand am Anfang des 19. Jahrhunderts für eine attraktive Frau.
Strenggemälde
Englischer Name: Proper painting
Echter Name: Bar in den Folies Bergére
Künstler: Édouard Manet
Um 1882 entstanden
Öl auf Leinwand
Manets letztes großes Werk. Das Gemälde besteht hauptsächlich aus der Szene im Spiegel hinter der Bar.
acnl/gemaeldeundskulpturen.txt · Zuletzt geändert: 12.07.2016 21:33 von alicezzard