Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Carlson

Das Chamäleon Carlson kommt an zufälligen Tagen auf deine Insel. Im Gegensatz zu seinem Partner Lomeus, der Fische ankauft, erscheint er an keinem festen Ort, sondern läuft überall auf der Insel herum. Solltest du ihn nicht gleich finden, hilft vielleicht ein Gespräch mit deinen Nachbarn. Sie weisen dich bei euren Plaudereien gelegentlich darauf hin, dass Carlson auf der Insel ist und empfehlen dir, ihn aufzusuchen. Er bleibt 24 Stunden, von 5 Uhr früh bis 5 Uhr des Folgetages, und betreibt lukrativen Insektenhandel mit dir. Besucher deiner Insel können bei Carlson weder verkaufen noch Modelle in Auftrag geben.

Carlson

Insektenverkauf

Carlson bietet dir grundsätzlich das 1,5 fache des Wertes, den du für Insekten in Nooks Laden erzielen würdest.

Daher empfiehlt es sich, teure Insekten nicht in Nooks Laden zu verkaufen, sondern sie nach dem Fangen im Lager aufzubewahren bis Carlson das nächste Mal auf deiner Insel vorbeischaut.

Der Insektenverkauf ist nur auf deiner eigenen Insel möglich.

Kunstwerke - Insektenmodelle anfertigen lassen

Wenn du Carlson drei identische Insekten bringst, kannst du ein Insektenmodell bestellen. Dieses wird dir am Folgetag per Post zugeschickt. Wichtig ist, dass du nicht drei mal das gleiche Insekt an Carlson verkaufst und dann versuchst, ein Insekten-Modell zu bestellen. Damit du eine Bestellung aufgeben kannst, musst du die drei identischen Insekten noch im Inventar haben.

Pro Tag und damit pro Besuch von Carlson ist es nur möglich, ein einziges Modell zu bestellen. Wähle also gut, bevor du deine Bestellung in Auftrag gibst.

Die Bestellung eines Insekten-Modells ist kostenlos, Carlson nimmt aber alle drei Insekten an sich. Somit zahlst du indirekt den Wert der drei Insekten als Herstellungskosten.

Insektus-Turnier

Carlson ist außerdem für das Insektikus-Turnier verantwortlich.