Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Servicecenter

Öffnungszeiten: durchgehend

Servicecenter (Zelt) Außenansicht Servicecenter (Zelt) Innenansicht

Im Servicecenter erhältst du Unterstützung für deinen Alltag.

Das Servicecenter ist 24 Stunden am Tag geöffnet und bietet verschiedene Dienstleistungen. Hier kannst du (bevor der Laden eröffnet) Alltagsgegenstände erwerben, nicht mehr benötigte Objekte verkaufen und praktische Tipps zur Gestaltung deines Insellebens erhalten. In den Bastelkursen lernst du, wie du unterschiedliche Gegenstände selbst herstellen kannst.

Am Anfang ist das Servicecenter nur ein Zelt. Sobald der fünfte Nachbar auf deiner Insel einzieht, gibt Tom Nook bekannt, dass das Servicecenter in ein Gebäude umzieht. Am darauffolgenden Tag ist das Servicecenter eingerüstet und einen weiteren Tag später ist das Gebäude des Servicecenters fertiggestellt und Tom Nook stellt Melinda vor.

Im Zelt befindet sich die Werkbank, die Krimskramskiste und das NookPortal. Im späteren Gebäude befinden sich zusätzlich zwei Schalter, am linken steht Tom Nook und am rechten Melinda.

Krimskramskiste

Krimskramskiste

In der Krimskramskiste kannst du gelegentlich Items finden, die Nachbarn, zum Beispiel nach dem Einzug oder Auszug, aus ihrem Haus entfernt haben. Außerdem landen platzierte Items aus deiner unmittelbaren Nähe in der Krimskramskiste, wenn du den Aufräum-Service verwendest. Die Krimskramskiste dient auch als Inventar für die Unterstützer im Bewohner-rufen-Modus.

Exklusive Items und Wahrscheinlichkeiten zu in der Krimskramskiste auftauchenden Items findest du unter → Krimskramskiste.

Ausbau vom Zelt zum Haus

Sobald drei neue Bewohner hergezogen sind kann das Servicecenter von einem Zelt zu einem Gebäude verbessert werden.

Servicecenter (Gebäude) Außenansicht Servicecenter (Gebäude) Innenansicht

Tom Nook

In den ersten Tagen des Spiels leitet Tom Nook das Servicecenter provisorisch als Zelt.

Du kannst Tom Nook jederzeit „Was soll ich tun?“„ fragen. Über diese Option verrät Tom Nook, was als nächstes zu tun ist. Meist hat er hier neue Aufgaben für den Spieler, wie einen Campingplatz zu errichten oder neue Häuser für weitere Bewohner zu errichten. Wenn es gerade keine neuen Aufgaben gibt, erteilt Tom mehr oder weniger hilfreiche Tipps für den weiteren Spielverlauf.

Im ausgebauten Servicecenter belegt Tom Nook den linken Platz und ist für die Bauberatung zuständig.

Alles weitere findest du unter Bauberatung.

Melinda

Melindas tägliche Durchsage

Melinda zieht auf die Insel, sobald das Servicecenter vom Zelt zum Haus ausgebaut wurde. Ab dann übernimmt sie die täglichen Mikrofondurchsagen zu Spielbeginn, für die bis dahin Tom Nook zuständig war.

Sobald das Servicecenter zum Gebäude ausgebaut ist, kannst du bei Melinda Inselmelodie und -fahne ändern, Floskeln, Begrüßung und Kleidung eines Nachbarn zurücksetzen und das Insel-Image erfragen, nachdem der erste Camper deinen Campingplatz besucht hat.

Alles weitere findest du unter Melinda.

Schwarzes Brett

Schwarzes Brett

Auf der linken Seite des Festplatzes steht das schwarze Brett. Darauf erscheinen Ankündigungen zu Angelturnieren, Insektikus-Turnieren und Geburtstagen von Nachbarn. Außerdem können du und Besucher deiner Insel Nachrichten auf das schwarze Brett schreiben und malen. Wenn du ungelesene Nachrichten hast, sitzt tagsüber ein Vogel und nachts eine Eule auf dem schwarzen Brett. Wenn 30 Nachrichten auf dem schwarzen Brett stehen, wird die älteste gelöscht, wenn eine neue Nachricht erscheint.