Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


acnl:bua

Büro für unerlaubtes Ausschalten

Öffnungszeiten: Ab 21 Uhr, wenn es am Vortag geregnet oder geschneit hat.

Das „BUA“ ist das Büro für unerlaubtes Ausschalten. Man bekommt es in Animal Crossing: New Leaf von Resetti vorgeschlagen, wenn man das erste mal das Spiel beendet, ohne zu speichern.

Signor Resetti

Das Spiel zeichnet jeden Spielstart auf und erkennt dadurch, wenn das Spiel beendet wurde, ohne zu speichern. Egal, ob du mit Absicht ausgeschaltet hast, oder der Akku des 3DS leer war, der Maulwurf Signor Resetti wird dich vor deinem Haus empfangen und dir eine Standpauke halten. Wählst du jedoch „Batterie war leer!“, so halten sich seine Belehrungen in Grenzen.

Nachdem Resetti zum ersten mal erschienen ist, befindet sich das BUA im Katalog der Stadtverschönerungen. Wird es gebaut, so erscheint Resetti jedes Mal nach Beenden des Spiels, ohne zu Speichern. Wenn du das Spiel im Multiplayer beendest, ohne zu speichern, kommt Resetti übrigens nicht, denn es könnte sich ja genau so gut um einen Verbindungsfehler handeln. ;-)

Don Resetti

Eingang zum BUA
Don stellt sich vor

Von außen ist das unterirdische BUA nur als Gullideckel, der die meiste Zeit geschlossen ist, vernehmbar. Das Büro für unerlaubtes Ausschalten öffnet nur an schönen Tagen, wenn es am Vortag geschneit oder geregnet hat. 1) An diesen kann immer nur einer, der 4 Spieler, die in einer Stadt wohnen das BUA besichtigen. Dort kannst du mit den Maulwurf-Brüdern lustige Ereignisse erleben.

Im BUA kannst du sowohl Resetti, als auch seinen Bruder Don treffen. Ab deinem 5. Besuch im BUA kannst du von den Maulwurf-Brüdern auch Fotos bekommen:

Resettis Foto Dons Foto
1)
Hier sind „Animal Crossing-Tage“ gemeint, 0–6 Uhr morgens zählt also auch noch als Vortag.
acnl/bua.txt · Zuletzt geändert: 17.01.2017 23:49 von nmh