Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


acww:goldene_werkzeuge

Goldene Werkzeuge

Vielleicht hast du schon von den goldenen Werkzeugen gehört, die so eine Art „Upgrade“ von den normalen Werkzeugen Angel, Axt, Gießkanne, Kescher, Schaufel und Schleuder sind. Auf folgende Art und Weise bekommst du sie:

Goldangel

Funktion: Du hast einige Sekunden mehr Zeit deinen Fang einzuholen.

Wie man sie bekommt: Angle alle 56 Fischarten. Dann steht ganz bald Bürgermeister Törtel bei deinem Haus und überreicht dir die Goldangel.

Goldaxt

Funktion: Zerbricht im Gegensatz zur normalen Axt niemals.

Wie man sie bekommt: Ist Winci mal in deiner Stadt, gib ihm eine Rotrübe zum Essen. Eventuell schenkt er dir dafür einen Turban, den du Aziza in die Hand drückst. Bekommst du von ihr einen Massagesessel, ist der für Bürgermeister Törtel bestimmt. Warte einfach den nächsten Feiertag ab, denn da steht er ja immer vor dem Rathaus. Törtel schenkt dir im Austausch gegen den Massagesessel eine Kammmuschel. Die wiederum musst du jetzt Johannes geben, der dir dann, wenn du Glück hast, die Goldaxt überreicht.

Die Tauschkette

Goldene Gießkanne

Funktion: Gieße damit eine verwelkte schwarze Rose, bald darauf ist sie eine goldene Rose.

Wie man sie bekommt: Um die goldene Gießkanne zu bekommen, muss man es schaffen, 14 bis 16 Tage lang eine perfekte Umweltbewertung zu haben. Dazu reicht es nicht aus, immer nur den Müll wegzuräumen und Unkraut zu rupfen.

Sobald du eine perfekte Umwelt hast, laufe zu Peggy (bzw. Pelly) und lass dir das Lob von ihnen auf der Zunge zergehen! Alles was jetzt noch zu tun ist: Jeden Tag zu Pelly laufen, sich nach dem Umweltzustand erkundigen und die Umwelt 14 bis 16 Tage tipptopp in Ordnung halten. Sprichst du dann noch mal mit Pelly über die Umwelt, überreicht sie dir die Goldkanne. Gratulation!

Tipp: Wenn dir Peggy oder Pelly die goldene Gießkanne überreicht hat, erstelle schnell noch ein paar weitere Hausbewohner. Laufe mit denen ebenfalls zum Rathaus und frage nach der Umwelt. Auch diese Bewohner bekommen eine Goldgießkanne!

Die goldenen Gießkannen bringen zwar nicht viel beim Verkauf ein, aber eignen sich doch echt gut als Geschenke für andere Spieler. :-)

Goldkescher

Funktion: Ist größer als der normale Kescher, erleichtert also das Insektenfangen.

Wie man ihn bekommt: Fange alle 56 Insektenarten. Dann steht ganz bald Bürgermeister Törtel bei deinem Haus und überreicht dir den Goldkescher.

Goldschaufel

Funktion: Mit ihr lassen sich die wertvollen Geldbäume pflanzen, welche dann Geldsäcke statt Früchten tragen werden.

Wie man sie bekommt: Zunächst besorgst du dir zwei normale Schaufeln bei Tom Nook. Dann nimmst du die eine Schaufel und verbuddelst die andere Schaufel damit. Nach 24 Stunden gräbst du die eine Schaufel wieder aus, und Überraschung: Es ist jetzt eine Goldschaufel!

Wie pflanze ich einen Geldbaum? Vergrabe einen Beutel Sternis mit der Goldschaufel. Wenn du 90.000 Sternis vergräbst, steht die Chance dass ein Gelbaum daraus wächst zu 90%. Ein Gelbaum trägt 3 Sternibeutel mit je maximal 30.000 Sternis. Es lohnt sich deshalb nicht, mehr als 90.000 zu vergraben. Geldbäume sehen schön aus, sind aber kein guter Weg um Geld zu verdienen.

Goldschleuder

Funktion: Schießt drei Kugeln gleichzeitig, damit kriegt mal alles vom Himmel!

Wie man sie bekommt: Wie du sicher weißt, fliegen von Zeit zu Zeit Ballons mit Geschenken über den oberen Nintendo-DS-Bildschirm. Schieße einfach ca. 15 von ihnen ab Der nächste Ballon, der dann durch den Bildschirm schwebt, trägt eine Art goldenen Kasten bei sich. Schieße auch diesen Ballon ab, in dem goldenen Kästchen befindet sich nämlich die Goldschleuder.

acww/goldene_werkzeuge.txt · Zuletzt geändert: 31.10.2016 06:24 von layton07