Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Meileninseln

Hier findest du eine Übersicht aller Inseln, die du mit Meilentickets bereisen kannst. Meilentickets erhältst du am NookPortal für 2.000 Nook-Meilen.

Welche Insel gezogen wird, hängt vom Zufall ab und kann nicht beeinflusst werden. Die Inseln haben unterschiedliche Auftrittswahrscheinlichkeiten und einige von ihnen können nur ein Mal pro Tag besucht werden.

Allgemeine Ressourcen

Es lohnt sich, alle Bäume zu schütteln: Auf jeder Insel mit Bäumen kannst du immer genau ein Wespennest und ein Möbelstück aus den Bäumen schütteln. Letzteres ist hilfreich für die „Abgeblättert“-Auszeichnung.

Wespen kannst du sehr einfach fangen, indem du die Bäume mit ausgerüstetem Kescher schüttelst. Stehst du auf einem Feld diagonal vor dem Baum, musst du nur den A-Knopf drücken, sobald das Nest herunterfällt. Deine Spielfigur dreht sich automatisch zum Nest, welches immer auf das diagonal gegenüberliegende Feld des Baumes fällt, sofern Platz ist.

Mit einer 30%-Chance kannst du dort am Strand eine Flaschenpost mit Bastelanleitung finden. Auch ein Fossil kannst du mit einer 30%-Chance ausgraben.

Meileninseln haben typischerweise vier Steine, aus denen du mit der Schaufel Bastelmaterial schlagen kannst. Bis auf wenige Ausnahmen wächst auf den Obstbäumen deine Inselfrucht.

Hast du ein freies Grundstück auf deiner Insel, so wirst du auf jeder Meileninsel einen zufälligen Nachbarn treffen, den du zum Umzug auf deine Insel überreden kannst. Hierbei ist zu beachten, dass das Spiel zuerst die Tierart des Nachbarn per Zufall und danach den tatsächlichen Nachbarn bestimmt. Da alle Tierarten die gleiche Wahrscheinlichkeit haben, es jedoch unterschiedlich viele Nachbarn pro Tierart gibt, ist beispielsweise ein bestimmter Krake wahrscheinlicher als eine bestimmte Katze.

Die Inseln

Die folgenden Namen sind nicht offiziell und dienen lediglich der Erkennung der Insel.

Normale Insel 1

Normale Insel 1

  • Wahrscheinlichkeit: 9,68%
  • Voraussetzungen: Keine

Auf dieser Insel gibt es keine Besonderheiten.

Normale Insel 2

Normale Insel 2

  • Wahrscheinlichkeit: 9,68%
  • Voraussetzungen: Keine

Auf dieser Insel gibt es keine Besonderheiten (und auch keinen Teich).

Spiralinsel

Spiralinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 9,68%
  • Voraussetzungen: Keine

Auf dieser Insel gibt es keine Besonderheiten außer dem spiralförmigen Flussverlauf.

Kleeblattteichinsel

Kleeblattteichinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 9,68%
  • Voraussetzungen: Keine

Auf dieser Insel gibt es keine Besonderheiten außer dem vergleichsweise großen Teich.

Berginsel

Berginsel

  • Wahrscheinlichkeit: 8%
  • Voraussetzungen: Leiter

Diese Insel hat drei Ebenen und ist bergförmig aufgebaut. Auf der höchsten Ebene befinden sich fünf Steine.

Geldinsel

Geldinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 5%
  • Voraussetzungen: Servicecenter, Sprungstab

Auf dieser Insel befinden sich sechs Steine, die allesamt Geldsteine sind.

Um auf die mittlere Insel zu kommen, muss der oberste Geldstein unter Aufwendung eines Kraftpunktes – auf der Insel wachsen Obstbäume – zerstört werden. Dann kannst du den Fluss mit dem Sprungstab überqueren. Aus den fünf Geldsteinen auf der Flussinsel lassen sich insgesamt 80.500 Sternis gewinnen.

Bambusinsel

Bambusinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 10%
  • Voraussetzungen: Keine

Diese Insel ist neben Jorna die einzige Quelle für Bambus und Bambussprossen. Anstelle von Bäumen findest du hier einunddreißig Bambuspflanzen und fünf im Boden vergrabene Bambussprossen.

Die Kokosnüsse der vier Palmen reichen lediglich zum Ausgraben von acht Bambuspflanzen. Möchtest du also möglichst viele Bambuspflanzen mitnehmen, solltest du stets mit Früchten im Inventar reisen. Die Bambussprossen solltest du in keinem Fall für Kraftpunkte essen. Sie sind weitaus wertvoller als die Pflanzen, weil aus einer Sprosse theoretisch eine unbegrenzte Menge an Pflanzen gezogen werden kann.

Möchtest du zusätzlich Vogelspinnen oder Skorpione fangen, solltest du auch Holz mitnehmen, um Äxte herstellen (oder mindestens Wackeläxte zu normalen Äxten verarbeiten) zu können.

Schwesterfruchtinsel

Schwesterfruchtinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 10%
  • Voraussetzungen: Keine

Auf dieser Insel wachsen nur Obstbäume mit deiner Schwesterfrucht. Hierbei handelt es sich um eine zufällige Fruchtsorte, die sich von deiner Inselfrucht unterscheidet. Diese kannst du für auf deiner Insel anpflanzen oder für 500 Sternis im Laden verkaufen. Du wirst jedes Mal die gleiche Sorte vorfinden, wenn du diese Insel besuchst.

Skorpioninsel

Skorpioninsel

  • Wahrscheinlichkeit: 1%, maximal ein Besuch pro Tag, nur während Skorpione auftreten können
  • Voraussetzungen: Servicecenter

Auf dieser Insel findest du sieben Geldsteine umgeben von 4 schmalen Plateaus.

Nachts findest du auf dieser Insel nur Skorpione, sofern sie im aktuellen Monat auftreten.

Vogelspinneninsel

Vogelspinneninsel

  • Wahrscheinlichkeit: 2%, maximal ein Besuch pro Tag, nur während Vogelspinnen auftreten können
  • Voraussetzungen: Keine

Nachts findest du auf dieser Insel nur Vogelspinnen, sofern sie im aktuellen Monat auftreten kann. Über den Fluss kannst du ohne Sprungstab springen, was bei der Flucht vor Vogelspinnen nützlich sein kann. Desweiteren gibt es überdurchschnittlich viele Steine (sieben) mit Bastelmaterial.

Bauminsel 1

Bauminsel 1

  • Wahrscheinlichkeit: 1,5%, maximal ein Besuch pro Tag
  • Voraussetzungen: Servicecenter, Leiter

Auf dieser Insel wachsen sehr viele Bäume und Palmen. Es können nur Insekten an Bäumen auftreten, darunter viele wertvolle Hirschkäferarten (im Sommer).

Bauminsel 2

Bauminsel 2

  • Wahrscheinlichkeit: 1%, maximal ein Besuch pro Tag
  • Voraussetzungen: Keine

Diese sehr seltene Insel ähnelt der Bambusinsel, aber anstelle von Bambus, finden sich hier nur Bäume. Es können nur Insekten an Bäumen auftreten, darunter viele wertvolle Hirschkäferarten (im Sommer).

Wasserinsekteninsel

Wasserinsekteninsel

  • Wahrscheinlichkeit: 8%
  • Voraussetzungen: Keine

Auf dieser Insel können nur Insekten auf oder am Wasser auftreten, beispielsweise Libellen oder Schwimmkäfer.

Riesenfischinsel

Riesenfischinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 3%, maximal ein Besuch pro Tag
  • Voraussetzungen: Sprungstab

Auf dieser Insel können sowohl im Fluss, als auch im Meer nur große, sehr große und riesige Fische auftreten.

Müllinsel

Müllinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 1%
  • Voraussetzungen: Leiter

Auf dieser Insel angelst du zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit Müll, also Dosen, Reifen oder Stiefel. Es können nur Insekten auf oder am Wasser auftreten, beispielsweise Libellen oder Schwimmkäfer.

Haiinsel

Haiinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 0,5%, maximal ein Besuch pro Tag, nur während Haie auftreten können
  • Voraussetzungen: Servicecenter, Sprungstab, Leiter

Auf dieser sehr seltenen Insel können treten nur große Fische mit Rückenflosse auf. Dazu zählen Mondfisch, Sägehai, Hammerhai, Hai, Walhai und Schiffshalter.

Wasserfallinsel

Wasserfallinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 10%
  • Voraussetzungen: Leiter

Außer vergleichsweise vielen Wasserfällen gibt es auf dieser Insel keine Besonderheiten.

Goldinsel

Goldinsel

  • Wahrscheinlichkeit: 0,3%, maximal ein Besuch pro Tag, nur während Skorpione auftreten können
  • Voraussetzungen: Servicecenter, Sprungstab, Leiter

Auf dieser sehr seltenen Insel befindet sich auf der Insel im Teich ein einziger Stein, der acht Golderz enthält. Hierzu musst du von einem Vorsprung, der hinter dem südlichen Plateau versteckt ist, mit dem Sprungstab den Teich überqueren.

An Insekten können nur Skorpione auftreten.

Vogelspinnen oder Skorpione fangen

Meileninseln eignen sich nachts besonders gut, um Vogelspinnen oder Skorpione zu fangen. Das folgende Verfahren funktioniert theoretisch auf jeder Insel, aber bei flachen Inseln ohne Terrain (wie der Bambusinsel oder der Bauminsel 2) besonders gut.

Durch das Entfernen aller Blumenblüten, Steine, Bäume und Palmen (inklusive Stumpf), sind die einzigen Insekten, die auftreten können, Sandlaufkäfer, Ligia exotica und Maulwurfsgrillen. Bis auf letztere lassen sich diese einfach verscheuchen, um das Auftreten von Vogelspinnen oder Skorpionen zu begünstigen. Auf diese Weise lässt sich das Inventar vergleichsweise einfach mit wertvollen Insekten füllen.