Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


acnl:buergermeister

Dein Job als Bürgermeister

Die wohl größte Neuerung in Animal Crossing: New Leaf gegenüber den Vorgängerteilen ist, dass der erste Spieler, der in die Stadt zieht, durch eine kleine, aber entscheidende Verwechslung die Rolle des Bürgermeisters übernimmt.

Zur Feier deiner Amtseinführung als Bürgermeister darfst du zu Beginn des Spiels den Stadtbaum in der Mitte des Festplatzes einpflanzen. Dieser Stadtbaum wächst abhängig von deiner Spielzeit.

Melinda

Hilfreich an deiner Seite ist stets deine fleißige Assistentin Melinda.

Zustimmungsrate

Bevor du mit deiner Arbeit als Bürgermeister beginnen kannst, musst du bei deinen Bürgern eine Zustimmungsrate von 100% erreichen. Dies soll neue Spieler mit den verschiedenen Möglichkeiten und Orten der Stadt vertraut machen und dient als Einführung.

Hier siehst du wie viele Punkte welche Tätigkeit gibt. „Einmalige“ Tätigkeiten geben nur beim ersten Mal Punkte.

Müll (Dosen, Stiefel, usw.) in der Fundgrube verkaufen
Prozentpunkte1%
Einmalig?
Stadtmelodie ändern
Prozentpunkte3%
Einmalig?
Stadtflagge ändern
Prozentpunkte3%
Einmalig?
Items in der Fundgrube verkaufen
Prozentpunkte3%
Einmalig?
Schreibe an das Schwarze Brett
Prozentpunkte3%
Einmalig?
Hilf Bewohnern
Prozentpunkte3%
Einmalig?
Verwelkte Blumen gießen
Prozentpunkte3%
Einmalig?
Dem Museum etwas spenden
Prozentpunkte7%
Einmalig?
Dein Zelt zum Haus ausbauen
Prozentpunkte20%
Einmalig?
Aktion Prozentpunkte Einmalig?
Müll (Dosen, Stiefel, usw.) in der Fundgrube verkaufen1%
Stadtmelodie ändern3%
Stadtflagge ändern3%
Items in der Fundgrube verkaufen3%
Schreibe an das Schwarze Brett3%
Hilf Bewohnern1)3%
Verwelkte Blumen gießen3%
Dem Museum etwas spenden7%
Dein Zelt zum Haus ausbauen2)20%

Stadtverschönerungen

Lies hierzu den Hauptartikel Stadtverschönerungen.

Das Rathaus

Lies hierzu den Hauptartikel Rathaus.

Verordnungen

Durch Verordnungen kannst du den Tagesablauf in deinem Dorf anpassen um es dir, dem Bürgermeister, so angenehm wie möglich zu machen. Um eine Verordnung zu erlassen, setze dich einfach auf den Bürgermeisterstuhl im Rathaus.

Verordnungen kosten 20.000 Sternis und treten am nächsten Morgen (6 Uhr) in Kraft.
Es kann immer nur eine der folgenden vier Verordnungen wirksam sein.

Verordnung erlassen

Sauberkeits-Verordnung (Auch bekannt als Schöne-Stadt-Verordnung)

  • Dorfbewohner bewässern öfter ihre Pflanzen.
  • Dorfbewohner pflanzen öfters neue Blumen.
  • Zeitreisen (Uhr verstellen) beeinflusst die Umwelt nicht mehr.
  • Es gibt keine Kakerlaken mehr.
  • Im Fluss und im Meer wird kein Müll mehr schwimmen.
  • Es wächst kaum noch Unkraut.
  • Pflanzen welken nie.

Frühaufsteher-Verordnung

  • Die Stadt (mit allen Bewohnern und Läden) wacht 3 Stunden früher auf.
  • Alle Zeiten werden angepasst.

Nachteulen-Verordnung

  • Die Stadt bleibt 3 Stunden länger wach. Die 4. Stufe des Home Centers und ImmoNook sogar 4 Stunden. Die Fundgrube schließt zum Beispiel erst um 2 Uhr nachts.
  • Alle Zeiten werden angepasst.
  • Die Bewohner bleiben auch länger auf.

Hochpreis-Verordnung (Auch bekannt als Reiche-Stadt-Verordnung)

  • Alle Preise steigen um 20% (sowohl Kauf- als auch Verkaufspreise).
  • Die Rübenpreise ändern sich jedoch nicht.
  • Die Fundgrube zahlt immer für mindestens 2 Items mehr Sternis.
  • Wahrscheinlichkeit, dass Geldbäume blühen, wächst.
1)
Sie müssen dich um etwas bitten.
2)
Nachdem das Zelt zum Haus ausgebaut wurde, musst du mit Tom Nook sprechen, um die Prozente für die Zustimmungsrate zu erhalten.
acnl/buergermeister.txt · Zuletzt geändert: 16.06.2017 18:23 von DanaDikay