Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Tom Nook, der gierige Waschbär

Der Laden wird von Tom Nook geführt. Geöffnet hat er von 8 bis 23 Uhr. Er ist es auch, der dir einen Kredit für dein Haus auferlegt, dein Haus ausbauen kann, dich bei der AdsH anmeldet, und, und, und.

Am Anfang des Spiels, bzw. wann immer du einen neuen Charakter erstellst, wirst du für kurze Zeit als Aushilfskraft in Nooks Laden angestellt.

Du musst mehrere Aufgaben erfüllen, die jedes mal gleich sind: Deine Arbeitskleidung anziehen, Blumen und Bäume pflanzen und dich anschließend allen Nachbarn vorstellen (Du musst immer zweimal mit allen reden!).

Zudem will Tom Nook, dass du ein Möbelstück ablieferst, einen Werbebrief schreibst, nochmal einen Teppich und eine Gießkanne auslieferst und zu guter letzt noch eine Nachricht am schwarzen Brett hinterlässt. Als kleines Dankeschön der Bewohner erhältst du, wenn du etwas ablieferst im Gegenzug auch etwas, jeweils ein Möbelstück und einen Teppich. Am Ende zahlt dir Tom Nook deinen Lohn in Höhe von 1400 Sternis, die er dir direkt von deinen Schulden abzieht.

Der Aushilfsjob dient als Einführung um neue Spieler mit der Spielmechanik vertraut zu machen. Diese Einführung ist für erfahrene Spieler etwas nervig, es geht aber kein Weg daran vorbei. Wenn ein Spieler seinen Aushilfsjob noch nicht abgeschlossen hat, hat Nooks Laden immer offen (selbst nach 23 Uhr). Außerdem steht der Bürgermeister vor dem Rathaus, sodass du mit ihm reden kannst. Legst du deine Arbeitskleidung ab reagiert Tom Nook etwas erbust, doch er lässt dich trotzdem weiterarbeiten.

Bei Tom Nook kannst du Items, Fische, Insekten und Rüben (Preise ändern sich täglich) verkaufen und fast alle Dinge, die du bereits einmal besessen hast aus einem Katalog nachbestellen. Tom Nook kauft dir Waren allerdings nur für ein Viertel des Kaufpreises wieder ab. Mit allem, was du nicht selbst geerntest, gefangen, ausgegraben oder geschenkt bekommen hast machst du also ein Verlustgeschäft. Im Katalog werden alle Items, die du je besessen hast, aufgelistet.

Anfangs hat Tom Nook noch einen winzig kleinen Laden, aber je mehr Geld du bei ihm ausgibst, desto größer wird er.

Stufen Voraussetzungen für Ausbau
Nooks Laden Von Anfang an in deiner Stadt
SuperNook Kauf für 25.000 ★ bei Tom Nook ein
MegaNook Kauf für 90.000 ★ bei Tom Nook ein
HyperNook Kauf für 240.000 ★ bei Tom Nook ein und ein Besucher aus einer anderen Stadt muss etwas bei Tom Nook gekauft haben1)

Nooks Laden

In der ersten Stufe „Nooks Laden“ gibt es nur ein begrenztes Angebot:

SuperNook

In der zweiten Stufe „SuperNook“ gibt es ein besseres Angebot:

MegaNook

In der dritten Stufe „MegaNook“ gibt es schon ein beachtliches Angebot:

HyperNook

Der „HyperNook“ ist die vierte und letzte Erweiterung die Tom Nook durchführt. Dieser riesige Laden hat gleich zwei Stockwerke, einen Frisiersalon und drei weitere Angestellte: Trude die Friseuse sowie Nepp und Schlepp, die den Verkauf auf der oberen Etage leiten. Das Angebot ist hier am besten:

Im ersten Stock:

  • 6 Werkzeuge
  • 4 Briefpapiere und eine Flaschenpost
  • ein Päckchen Medizin
  • 7 Samen & 3 Setzlinge

Im zweiten Stock:

Tom Nooks Punktesystem

Bei Tom Nook steht auch ein Automat im Laden, der deine Einkäufe in Punkte umrechnet. Ein Punkt entspricht dabei 100 Sternie die du im Laden ausgegeben hast. Je mehr Punkte du erreichst, desto mehr Rabatt bekommst du auf Nooks Ware!

Mitglied
Punkte 500
Prämie
Prämie Laden-Modell
Rabatt 0% Rabatt
Silber
Punkte 5.000
Prämie
Prämie SuperNook-Modell
Rabatt 5% Rabatt
Gold
Punkte 10.000
Prämie
Prämie MegaNook-Modell
Rabatt 10% Rabatt
Platin
Punkte 15.000
Prämie
Prämie HyperNook-Modell
Rabatt 20% Rabatt
Status Punkte Prämie Rabatt
Mitglied 500 Laden-Modell 0% Rabatt
Silber 5.000 SuperNook-Modell 5% Rabatt
Gold 10.000 MegaNook-Modell 10% Rabatt
Platin 15.000 HyperNook-Modell 20% Rabatt

Leben mehrere Personen in deinem Haus, bietet Tom Nook ab und zu Sonderangebote und Rabattaktionen an. Es lohnt sich also eine zweite Spielfigur zu erstellen.

Sonderangebote

Es gibt einige Einrichtungsgegenstände die Tom Nook nur ab und zu als Sonderangebot für einen Tag in seinem Laden anbietet. Wenn ein solches Sonderangebot gerade vorrätig ist findest du hierfür Werbung am schwarzem Brett und Tom Nook erzählt dir davon, wenn du seinen Laden betrittst.

Tom Nooks Vergangenheit

An manchen Tagen wirkt Tom Nook sehr elend und seufzt auch. Beim ersten Mal erzählt er, dass er in (Name deiner Stadt) geboren wurde. Dann sei er in die Großstadt gezogen und ist da aufgewachsen. Beim zweiten mal sagt er, dass er schlechte Tage hatte, als er in der Großstadt war. Jedoch weist er darauf hin, dass ihm das damalige gefehlte Glück jetzt nicht mehr fehlt. Er erzählt auch, dass er einmal eine kleine „Beziehung“ mit der Schneiderin Sina hatte.

1)
Diese Bedingung muss in der Virtual-Console-Version auf der Wii U nicht erfüllt werden.
acww/tom_nook.txt · Zuletzt geändert: 09.05.2019 11:32 von nmh